„Wir stürmen die Küche“ – Ferienspielaktion am 19. Juli mit viel Spaß und leckerem Essen

Am 19. Juli strömten 26 Kinder zur ev. Kirche in Wilgersdorf, um zu schnippeln, zu rühren, zu kochen und zu probieren.

Es sind Ferien und die erste Ferienspielaktion unseres CVJM zusammen mit der ev. Kirchengemeinde stand an: „Wir stürmen die Küche – Kochen mit Kindern.“ Seit einigen Jahren bieten wir dieses Event an – mit guten Erfolg. Denn das Angebot war ausgebucht und auf der Warteliste waren noch 16 Kinder.

Nach der Begrüßung durch Maria Dasbach wurden vier Gruppen eingeteilt. Die Kinder konnten wählen zwischen der Zubereitung von Pizzabrötchen, Lasagne, Kindertiramisu und Obstspießen sowie verschiedene Soßen für verschiedene Nudelsorten.

Als das geklärt war, ging es los: In der einen Ecke wurde geschnippelt und geraspelt, in der anderen wurde Teig geknetet, im Kaminraum rotierte der Schneebesen und in der Küche brutzelte das Rinderhackfleisch für die Lasagne. Zwischendurch wurde freiwillig gespült, abgetrocknet und aufgeräumt, denn um 12.15 Uhr waren die Eltern eingeladen, um die Köstlichkeiten zu probieren.

Als die ersten Eltern langsam eintrudelten, wurde es noch einmal hektisch: schnell noch Tische decken, Teller hinstellen, die Soßen abschmecken und die Nudeln ins Salzwasser geben.

 

Mit etwas Verspätung konnten wir dann gegen 12.30 Uhr mit der Andacht von Pfr.’in Rebecca Schmidt beginnen. Und nach dem Tischgebet wurde tatsächlich dann das Büffet gestürmt und dies und das probiert. Es schmeckte wirklich sehr gut und schon nach kurzer Zeit sah man viele zufriedene Gesichter. Mit einem großen Dank der Eltern an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ging das erste Ferienspiel-Event in diesem Jahr zu Ende.

Zum Ende der Ferien, am 22. August, findet eine weitere Ferienspielaktion statt: Basteln mit Pappe und Papier.

Um rund 50 Personen satt zu bekommen, musste schon einiges eingekauft werden.

 

Pfarrerin Rebecca Schmidt hielt die Andacht vor dem gemeinsamen Essen.

Zurück